Adam Ambarzumjan
Anna Springer

 

Das Duo

Das duo vivido entführt den Zuhörer in verschiedene Musiklandschaften - von der jüdischen Volksmusik zu ungarischen Volkstänzen, von europäischen Kompositionen der Klassik bis nach Amerika. Facettenreich werden Klassik, Klezmer, Jazz, Balkan und Folklore mit szenischen Einlagen und musikalischen Improvisationen ganz eigen interpretiert. Das junge Stuttgarter Duo wird von der Yehudi Menuhin Stiftung gefördert.

Repertoire

 
 
 
 
 
 
 

Adam Ambarzumjan - Klarinette

Adam Ambarzumjan wurde 1997 in Wolgast geboren und bekam dort im Alter von neun Jahren seinen ersten Klarinettenunterricht. Er ist mehrfacher Preisträger bei Jugend Musiziert auf Landes- und Bundesebene. Als Jungstudent bei Prof. Harald Harrer am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg wurde er von Georg Arzberger, Stefan Jank und Manfred Preis unterrichtet. Derzeit studiert er bei Prof. Norbert Kaiser an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Meisterkurse bei den Professoren Martin Spangenberg, Johannes Peitz, Thomas Lindhorst, Manfred Lindner und Thorsten Johanns gaben ihm wertvolle Impulse. Adam Ambarzumjan spielte unter anderem im Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters, im Bayerischen Jugendensemble für Neue Musik, bei den Stuttgarter Philharmonikern und an der Jungen Oper des Staatstheaters Stuttgart. Solistisch konzertierte er auch das Klarinettenkonzert von Mozart und das zweite Klarinettenkonzert von Weber mit den Bavarian Classics, dem Münchner Ärzteorchester und dem Sinfonieorchester Zorneding, außerdem die Klarinettenquintette von Weber und Brahms mit Streichern des Münchener Kammerorchesters. Adam Ambarzumjan ist Deutschlandstipendiat, Stipendiat der Yehudi Menuhin Stiftung und Stipendiat des PE-Förderkreises Mannheim. Er wurde von der Begabtenförderung des Bayerischen Musikrats, der Neuen Liszt Stiftung, dem Rotary Club Ebersberg-Grafing und von der Gesellschaft der Freunde der HMDK Stuttgart gefördert. Momentan spielt er als Akademist bei den Stuttgarter Philharmonikern.

Anna Springer - Klavier

Anna Springer wurde 1999 in Memmingen geboren und bekam ihren ersten Klavierunterricht mit 4 Jahren von Theresia Lang. Sie ist mehrfache Preisträgerin beim Wettbewerb "Jugend musiziert" und bekam von 2015 bis 2017 Unterricht bei Herrn Prof. Hans-Peter Stenzl. Seit 2017 studiert Anna Springer an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart im Klavierfach bei Sonia Achkar. Meisterkurse und wichtige Inspirationen bekam sie von Prof. Christoph Sischka, Prof. Volker Stenzl, Prof. Hans-Peter Stenzl, Prof. Konrad Elser und Prof. Noam Sivan. Solistisch trat sie unter anderem mit dem Salonorchester Ochsenhausen unter der Leitung von Marion Weigele auf. Anna Springer ist außerdem als Organistin und Chor-Korrepetitorin tätig, sie begleitet unter anderem den unter Klaus Brecht geleiteten Chor Tritonus in Ochsenhausen. Des Weiteren ist sie für die Leitung einiger Chöre verantwortlich. Neben der klassischen Klavierausbildung konzertiert sie regelmäßig als Jazz-Pianistin. Wichtige Inspirationen und Impulse bekam sie hierfür von Prof. Laurens Patzlaff. Seit 2019 erhält sie klassischen Improvisationsunterricht bei Prof. Noam Sivan, sowie im Jazz bei Paul Schwarz. Im Raum Stuttgart konzertiert sie als Pianistin, im Jazz-Duo mit der JazzVocal-Solistin Stefanie Lukassek, im BIX Jazzclub und im Jazzclub Kiste.

 

 

 

Galerie

Repertoire

KLASSIK (Auswahl)

W. A. Mozart - Klarinettenkonzert A-Dur
J. S. Bach / C. Gounod - Ave Maria
F. Schubert - Schwanengesang, Ständchen
F. Liszt - Ungarische Rhapsodie Nr. 2
V. Monti - Csárdás
J. Brahms - Ungarische Tänze

JAZZ (Auswahl)

A. Shaw - Concerto
S. Bechet - Petite Fleur
N. LaRocca - Tiger Rag
C. Barber - Wildcat Blues
G. Gershwin - Summertime
Fazil Say - Alla turca (Mozart)
G. Gershiwn - Rhapsody in Blue

KLEZMER (Auswahl)

The Happy Nigun
Shalom Aleichem
Misirlou
Mazel Tov
Odessa Bulgarish
I. Hochman / G. Feidman - Let's be Happy

Konzerte


14.02.2020 | 19:00 Uhr | ULM | Haus der Begegnung, Chorraum
16.02.2020 | 19:00 Uhr | MEMMINGEN | Saal im Antonierhaus

 
vergangene Konzerte

12.02.2020 | 15:30 Uhr | STUTTGART | Württ. Lutherstift (für LMN e.V.)
11.02.2020 | 15:00 Uhr | STUTTGART | Generationenhaus West (für LMN e.V.)
06.02.2020 | 15:30 Uhr | STUTTGART | Haus auf der Waldau (für LMN e.V.)
19.01.2020 | 18:00 Uhr | AALEN | Stadthalle
19.01.2020 | 11:00 Uhr | STUTTGART-VAIHINGEN | Alte Kelter
18.01.2020 | 19:00 Uhr | WEIL DER STADT | Klösterle
16.01.2020 | 19:00 Uhr | ESSLINGEN | Altes Rathaus, Bürgersaal
24.11.2019 | 17:00 Uhr | FELLHEIM | Ehemalige Synagoge
22.11.2019 | 19:30 Uhr | LEUTKIRCH | Bocksaal
21.11.2019 | 19:00 Uhr | KRUMBACH | Berufsfachschule für Musik
29.06.2019 | 18.00 Uhr | STUTTGART | HMDK, Kammermusiksaal
07.06.2019 | 17:00 Uhr | STUTTGART | Junge Oper im Nord

Gästebuch

C. Ruf

Zwei jungen Menschen wie euch wurde eine wundervolle Gabe geschenkt, Musik zu machen die tief ins Herzen geht. Vielen Dank für den wunderschönen Abend im Antonierhaus in Memmingen und dass ihr nicht nur mir, sondern bestimmt auch den vielen anderen Zuhörern einen unvergesslichen Abend beschert habt. Ich wünsche euch weiter alles Gute und bin mir sicher, dass ihr mit eurer Musik noch viele Herzen glücklich machen werdet. Danke, dass es euch gibt!

G. Hornung

Ein wunderbarer, beschwingter Abend im Weil der Städter Klösterle. Wir sind begeistert. Vielen Dank!!

E & Dr. L. Grüntjens

Viiiielen herzlichen Dank für das überwältigende Konzert gestern in der Stadthalle Aalen. Wir wünschen Ihnen beiden weiterhin viel Erfolg in Ihrer weiteren Musikerlaufbahn. Wir freuen uns auf ein hoffentlich weiteres Konzert in Aalen und werden dafür kräftigst die Werbetrommel rühren.

Melanie A.

Wunderbares Konzert! Tolle Auswahl an Stücken, die Spielfreude der beiden Musiker ist ansteckend. Vielen Dank für einen tollen Abend.

Sabine R.

Ein wunderbares Konzert. Eine Bereicherung für das Klösterle in Weil der Stadt. Hoffentlich bald wieder.

I. Dietz

Ein wunderbarer Abend in Weil der Stadt. DANKE und kommt wieder!!! Ich bin dabei.

Bianca S.

Bin einfach begeistert!

A. Zanker

DANKE, DANKE für das wunderbare Konzert. Es war ein Genuss für meine Ohren, meine Augen, mein Herz. Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg.

E. Rothenhäuser

Wir haben Euch in Leutkirch gehört und gesehen. Großartig. Herzlichen Dank!

M. & U. Scheuring

Wir möchten uns gerne noch einmal für das tolle Konzert gestern in Fellheim bedanken, es war eine wirklich beeindruckende Vorstellung und sehr gelungen dazu.

B. Wager

Ich war neulich sehr begeistert von Eurem Konzert in Fellheim. ☺

S. Rehm

Die überfüllte ehem. Synagoge in Fellheim, ein perfektes Ambiente, viele Bekannte und Weggefährten, Festlich gekleidet das Publikum.
[...weiterlesen]

Die Familie in der vordersten Reihe, und dann, Anna Springer und Adam Ambarzumjan im Mittelpunkt. Und sie halten den Raum in Atem, spielen von Mozart, Bellini, Bach, Mendelssohn und von Shaw, Feidman, Queen und Monti - Musik der Spitzenklasse. Das ist Kunst, Können und Leistung, Liebe und Leidenschaft zur Musik, Talent mit viel Ehrgeiz perfektioniert. Was gilt es noch zu sagen? Danke euch zwei für diesen Ohrenschmaus und möge euch diese Liebe zur Musik in allen Lebenslagen Kraft und Freude schenken.

Kontakt